Schriftgröße

Netzwerk Frauen/Mädchen und Gesundheit

Das Netzwerk Frauen, Mädchen und Gesundheit Niedersachsen bündelt Informationen und ermöglicht so einen Transfer von Fach- und Erfahrungswissen. Es wirkt mit seinen öffentlichen Veranstaltungen darauf hin, Frauengesundheitsförderung im kommunalen Bereich zu verankern und lädt zu einem regelmäßigen themenbezogenen Erfahrungs- und Informationsaustausch ein.

Das Netzwerk wird von der Landesvereinigung für Gesundheit & Akademie für Sozialmedizin e. V., dem Pro Familia Landesverband Niedersachsen e. V., dem SoVD Landesverband Niedersachsen und dem Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung getragen.

Die auf der Website des Ministeriums hinterlegten Rundbriefe des Netzwerkes greifen immer wieder auch Gesundheitsthemen auf bzw. weisen auf Veranstaltungen und Literaturneuerscheinungen hin, die für ältere Menschen bzw. deren Angehörige von Interesse sein können.

Direktlink: Rundbriefe auf der Website des Niedersächsischen Sozialministeriums

zurück
weiter