Schriftgröße

Bundesfamilienministerium startet Fachdiskurs zu den Chancen und Risiken der "Gesellschaft 2020"

Berlin, 30.05.2011. Wie wird unsere Gesellschaft im Jahr 2020 aussehen? Welche Voraussetzungen sind notwendig, um Schrumpfungs- und Alterungsprozesse zu kompensieren? Dies sind Fragen, die bei der Fachtagung "Generation 2020" in Berlin im Fokus standen. mehr

Gewinner des Foto- und Videowettbewerbs "Was heißt schon alt?" ausgezeichnet

Berlin, 30.05.2011. Was heißt schon alt? Bis wann ist man noch jung? Wie sieht das Leben im Alter tatsächlich aus? Mehr als 1.600 Einsenderinnen und Einsender aus sieben Ländern haben eine Antwort auf diese Frage. mehr

Das Niedersächsische Gesundheitsministerium informiert zu EHEC

Hannover, 27.05.2011. Derzeit (Stand 10.30 Uhr) sind 204 Fälle und Verdachtsfälle von blutiger Durchfallerkrankung aus verschiedenen Kreisen und kreisfreien Städten in Niedersachsen bekannt, die mit enterohämorrhagischen Escherichia coli (EHEC) in Verbindung gebracht werden. mehr

Das Niedersächsische Gesundheitsministerium informiert zu EHEC

Hannover, 26.05.2011. Derzeit (Stand 11.30 Uhr) sind 159 Fälle und Verdachtsfälle von blutiger Durchfallerkrankung aus verschiedenen Kreisen und kreisfreien Städten in Niedersachsen bekannt, die mit enterohämorrhagischen Escherichia coli (EHEC) in Verbindung gebracht werden. mehr

Bundesfamilienministerium fördert 18 Technikprojekte für selbstbestimmtes Wohnen im Alter

Berlin, 25.05.2011. Mit dem Wettbewerb "Technikunterstütztes Wohnen - selbstbestimmt Leben zuhause" unterstützt das Bundesfamilienministerium selbständiges Leben und Wohnen im Alter auch bei Hilfe- und Pflegebedürftigkeit. mehr

Erste-Hilfe-Veranstaltung des Landkreises Emsland großer Erfolg

Meppen, 24.05.2011. "Erste Hilfe leisten! – Anleitung für Senioren", lautete das Thema einer Informationsveranstaltung des Seniorenservicebüros im Landkreis Emsland. Etwa 50 Teilnehmer, darunter ehrenamtliche Seniorenbegleiter, Wohnberater und Seniorengruppenleiter, folgten der Einladung ins Meppener Kreishaus. mehr

Freiwilligenzentrum Hannover präsentiert Projekt "Ausbildungspaten"

Hannover, 20.05.2011. Das Freiwilligenzentrum Hannover stellt am Dienstag, 24. Mai, 18 Uhr, für engagementbereite Hannoveraner und für Pressevertreter das Projekt Ausbildungspaten vor.
Im Patenprojekt werden zurzeit mehr als 300 Jugendliche von fast 200 Freiwilligen betreut.
Sehr viele Jugendliche warten aber noch auf "ihre" Patin bzw. auf "ihren" Paten. mehr

Freiwilligenagentur Celle 'KELLU' stellt sich vor

Celle, 20.05.2011. "Hereinspaziert¨ die Freiwilligenagentur KELLU stellt sich vor", heißt es am Mittwoch, 25. Mai, in der Zeit von 10 bis 14 Uhr am Markt 18. Interessierte erhalten vielerlei Informationen rund um das Ehrenamt. mehr

Neue Ausstellung im Mehrgenerationenhaus Wolfsburg

Wolfsburg, 19.05.2011. "Farbwelten" heißt eine neue Bilderausstellung im Mehrgenerationenhaus am Hansaplatz, die am Dienstag, 24. Mai um 15 Uhr eröffnet wird. Die Vernissage präsentiert eine Auswahl der Werke von neun Frauen aus der Malgruppe "Palette" rund um die Reislinger Künstlerin Regina Hoppe. mehr

Fachtag zum Thema Nachwuchs in Vereinen in Lingen

Lingen, 17.05.2011. Viele Vereine suchen händeringend Nachwuchs, in vielen Dörfern ziehen die jungen Erwachsenen weg. Eine Veranstaltung am 28. Mai 2011 im Ludwig-Windthorst-Haus, Lingen (Ems), stellt innovative Antworten auf diese Herausforderungen aus den Niederlanden vor. mehr

Bundeswettbewerb 'Fit im Alter' 2011

Bagso_Logo_KTBonn, 16.05.2011. Das Motto des Bundeswettbewerbs 2011 lautet "Fit im Alter: Eigenverantwortung fördern, Angebote schaffen - gemeinsam für abwechslungsreiches Essen und Trinken, mehr Bewegung und Mundgesundheit". mehr

Monitor Seniorenengagement erschienen

Berlin, 04.05.2011. Das Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB) hat im Auftrag des Bundesfamilienministeriums eine Studie zum bürgerschaftlichen Engagement von Senioren erstellt. Die Studie gibt einen Einblick in das Engagement älterer Menschen. mehr

Norddeutsche Bundesländer starten Werbekampagne für Pflegeberufe

Hannover, 03.05.2011. Niedersachsen startet gemeinsam mit vier anderen norddeutschen Bundesländern eine Werbekampagne für Pflegeberufe. Sozialministerin Aygül Özkan: "Wir wollen junge Menschen für Pflegeberufe begeistern." mehr

zurück
weiter