Schriftgröße

Perspektiven der Regionalentwicklung in Schrumpfungsregionen

Bonn, 02.02.2016. Demografische Schrumpfungsprozesse sind für viele Regionen Deutschlands und auch in Niedersachsen bereits bittere Realität. Langfristig wird der Bevölkerungsrückgang immer mehr Regionen erfassen und stellt sie vor große Herausforderungen, zum Beispiel in der Daseinsvorsorge. mehr

Ehrenamtliche Seniorenbegleiter bieten Wege aus der Einsamkeit

Cloppenburg, 08.02.2016. Ehrenamtliche Seniorenbegleiter/innen (DUO´s) werden dort aktiv, wo sich alleinstehende Senioren zu Hause Gesellschaft und Unterstützung wünschen. Oftmals stehen den Senioren zu dem Zeitpunkt noch keine Leistungen aus der Pflegeversicherung zur Verfügung. mehr

Kostenlose Wohnberater-Sprechstunde in Nordhorn

Nordhorn, 15.02.2016. Die meisten Menschen möchten auch im Alter so lange wie möglich zu Hause wohnen bleiben. Oft ist die Wohnung jedoch nicht barrierefrei gestaltet. In Nordhorn findet dazu eine am 17.02.2016 eine kostenlose Beratung statt. mehr

Vortrag: So wollen Senioren wohnen

Braunschweig, 17.02.2016. Mehr als 90 Prozent der über 65-jährigen wohnen noch in einer ganz normalen Wohnung. Aber wenn die Kräfte nachlassen, gewinnen Dinge wie Komfort und Sicherheit an Bedeutung. Ein Vortrag über barrierefreies Wohnen und Wohnformen im Alter findet im Seniorenbüro der Stadt Braunschweig statt. mehr

Mit der Weisheit des Alters zum Erfolg in Schule und Lehre

Niedersachsen, 19.02.2016. Wissen, Erfahrung, Problemlösungskompetenz: Ältere Menschen haben im Laufe ihres Berufslebens viele Qualifikationen erworben. Wenn sie in Rente gehen, ist dieser Schatz oft von einem auf den anderen Tag verloren. Nicht so beim Mentoring. mehr

Ältere fühlen sich zehn Jahre jünger als sie sind

Köln, 25.02.2016. Die Altersstudie 2013 der Generali-Versicherung hat die Lebensbedingungen, das eigene Befinden und die Einstellungen der älteren Menschen in Deutschland tiefgehend untersucht. mehr

Senioren als Führungspersonen in Sportvereinen gesucht

Niedersachsen, 29.02.2016. Ehrenamtliches Engagement ist für Sportvereine essentiell. Dennoch fehlen zunehmend Nachfolger für frei werdende Führungspositionen.Das Projekt "Attraktives Ehrenamt im Sport" des Deutschen Olympischen Sportbundes will das ändern. mehr

zurück
weiter