Schriftgröße

Infoveranstaltung zu Patientenverfügung & Co. in Oldenburg (Oldb)

Oldenburg (Oldb), 27.02.2015. Am 4. März 2015 bietet die Betreuungsstelle der Stadt Oldenburg im Kulturzentrum Rennplatz eine Veranstaltung zu Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung an. Die Veranstaltung ist kostenfrei. mehr

Technik-Beratungstag für Senioren auf Borkum

Leer, 25.02.2015. Die Beratungsstelle "Besser leben im Alter durch Technik" und der Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen des Landkreises Leer bieten am 9. März 2015 auf der Insel Borkum einen Beratungstag für interessierte Seniorinnen und Senioren zu den Themen "Pflege" und "Hilfreiche Technik" an. mehr

Infoveranstaltung zum Pflegestärkungsgesetz in Schwanewede

Schwanewede, 24.02.2015. Am 5. März informieren der Schwaneweder Seniorenbeirat und der Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen im Landkreis Osterholz in einer Informationsveranstaltung über die Änderungen der Leistungen der Pflegeversicherung, die zum 01.01.2015 in Kraft getreten sind. Die Veranstaltung ist kostenlos. mehr

"Engagement und Partizipation Älterer" ist Schwerpunktthema auf dem Deutschen Seniorentag 2015

Frankfurt a.M., 24.02.2015. Vom 2. – 4. Juli 2015 findet in Frankfurt a.M. der 11. Deutsche Seniorentag statt. In verschiedenen Veranstaltungsreihen und Einzelveranstaltungen widmet sich der Deutsche Seniorentag 2015 dem Thema Enagagement und Partizipation im Alter. mehr

Film über Möglichkeiten der Wohnungsanpassung

Westerstede, 19.02.2015. "Zuhause ist es am schönsten" lautet der Titel des Films, den das Seniorenservicebüro des Landkreises Ammerland veröffentlicht hat. Darin wird gezeigt, mit welchen Möglichkeiten die eigene Wohnsituation für ein barrrierearmes Leben im Alter umgestaltet werden kann. Der Film ist online verfügbar. mehr

Qualifizierung zur ehrenamtlichen Wohnberatung in Delmenhorst

Delmenhorst, 16.02.2015. Das Niedersachsenbüro Neues Wohnen im Alter bietet am 4. März 2015 in Kooperation mit dem Seniorenstützpunkt in Delmenhorst eine sechstägige Qualifizierung zur ehrenamtlichen Wohnberatung an. mehr

Förderung von Projekten zur Alten- und Gesundheitshilfe im Landkreis Nienburg/Weser

Nienburg, 12.02.2015. Die Nienburger Bollmanns Stiftung fördert Projekte gemeinnütziger Vereine und Organisationen aus dem Landkreis Nienburg/Weser, die sich für Alten- und Gesundheitshilfe einsetzen. Bis zum 6. März 2015 können sich Projekte für eine Förderung bewerben. mehr

Neuer Projektträger für die LINGA

Hannover, 12.02.2015. Die "Landesinitiative Niedersachsen Generationengerechter Alltag", kurz LINGA, ist zum 1. Januar 2015 zur Innovationszentrum Niedersachsen GmbH nach Hannover gewechselt. Bisher war die Landesinitiative bei der gemeinnützigen Braunschweiger Informatik- und Technologie-Zentrum GmbH (BITZ) angesiedelt. Durch den Trägerwechsel wird das ressortübergreifende Arbeiten der Landesinitiative optimiert und rückt die LINGA näher an die Strategieplanung und Innovationspolitik des Landes heran. mehr

Schuldenfrei im Alter

Schuldenfrei_im_Alter_BAGSO_2-2015_Der Ratgeber "Schuldenfrei im Alter" von BAGSO und Diakonie Deutschland informiert über Geldleistungen im Alter, Gesundheitskosten, staatliche Hilfen und Hilfsmöglichkeiten gegen eine Verschuldung im Alter.

Download: Ratgeber Schuldenfrei im Alter

Veranstaltung zu finanziellen Kosten beim Umzug ins Heim

KSH_KTHannover, 11.02.2015. Am 18. Februar 2015 informiert der Kommunale Seniorenservice Hannover (KSH) im Rahmen der Reihe "Informationen am Mittwoch" in einer kostenlosen Veranstaltung über die finanziellen Auswirkungen, die ein Umzug in eine Pflegeeinrichtung hat. mehr

Infoveranstaltung zur Vorsorgevollmacht in Oldenburg (Oldb)

Oldenburg (Oldb), 04.02.2015. Die Evangelische Familienbildungsstätte und die Gemeinwesenarbeit Stadtteiltreff Kreyenbrück laden Interessierte am 9. Februar 2015 zu einer Informationsveranstaltung zu Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung ein. mehr

Abschlussbericht "Sicherheitspotenziale im höheren Lebensalter" veröffentlicht

Berlin, 04.02.2015. Im Anschluss an die 2008 erschienene Studie "Kriminalitäts- und Gewalterfahrungen im Leben alter Menschen" und das darauf aufbauende Aktionsprogramm "Sicher leben im Alter – SiliA" liegt jetzt auch der Abschlussbericht zum Projekt "Sicherheitspotenziale im höheren Lebensalter" vor – alle durchgeführt von der Deutschen Hochschule der Polizei. mehr

11. Deutscher Seniorentag 2015 in Frankfurt am Main

Frankfurt a.M., 03.02.2015. Vom 2. bis 4. Juli 2015 findet der 11. Deutsche Seniorentag in Frankfurt am Main statt. Besucherinnen und Besucher erwarten verschiedene Vorträge und Veranstaltungsreihen zu den Themen Gesundheit, Pflege, gesellschaftliches Engagement und Politik. Parallel stellt die Messe SenNova Produkte und Dienstleistungen für das Leben im Alter vor. mehr

zurück
weiter