Schriftgröße

Menschen treffen Menschen

180619 Menschen19.06.2018. Die bundesweiten Träger im Patenschaftsprogramm für geflüchtete Menschen "Menschen stärken Menschen" haben sich in Berlin zum jährlichen Austausch getroffen.

Sie wurden von Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey begrüßt. Die Ministerin bekräftigte die Fortsetzung des Programms, in dem seit Anfang 2016 über 50.000 Patenschaften für Geflüchtete gestiftet worden sind.

Auch die BaS - die Bundesarbeitsgemeinschaft für Seniorenbüros ist mit dem Ansatz "Alt für Jung –Patenschaften" von Beginn an dabei, zur Zeit an 18 Standorten. Das Bundesprogramm soll über den Kreis der Geflüchteten hinaus geöffnet werden, so das künftig auch andere Gruppen von einer Begleitung profitieren können. Interessierte Seniorenbüros können sich dazu an die Geschäftsstelle wenden.

Quelle: Website BaS

zurück zur übersicht
zurück
weiter