Schriftgröße

Zeitreise ins 17. Jahrhundert in Seelze

180828 Reitergeneral28.08.2018. Im Bürgerpark Seelze laden Reitergeneral Michael von Obentraut nebst Knappen und Mägde zur einer Zeitreise ins Jahr 1625 Anno Domini ein.

Am 31. August ab 19.00 Uhr wird der gesamte Bürgerpark Seelze mit seinem bezaubernden Ambiente einmal mehr zur Bühne. An verschiedenen Stationen erleben die Zuschauerinnen und Zuschauer bei freiem Eintritt spannende Szenen aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges (1618 bis 1648).

Flankiert von einigen Knappen und Mägden erwartet das Publikum manche Überraschung. Begegnungen mit aufgebrachten Bauern, fragwürdigen Popen und zwielichtigen Wahrsagerinnen im Fackelschein gehören ebenso dazu wie das Zusammentreffen mit dem legendären Reitergeneral Michael von Obentraut (Rainer Künnecke) und seinem Gefolge im kleinen Dorf Seelze.

Die rund eineinhalbstündige Zeitreise endet an einem gemütlichen Lagerfeuer bei Würstchen, Wasser und Bier.
Link zur Veranstaltung

Quelle: Website Stadt Seelze

zurück zur übersicht
zurück
weiter