Schriftgröße

Das Gehirn auf Trab halten

181015 Logo Harburg11.10.2018. Das Gehirn ist wie ein Muskel. Es braucht Training, um fit zu bleiben. Die Kreisvolkshochschule Landkreis Harburg bietet jetzt eine Fortbildung zum / zur Gedächtnistrainer/-in an.

Die Welt um uns herum ändert sich ständig. Die Anforderungen steigen überall, nicht nur in der Arbeitswelt. Von unserem Gehirn werden Höchstleistungen verlangt, was geistige Leistungsfähigkeit, Konzentration, Merkfähigkeit und Denkflexibilität angeht.

Vor diesem Hintergrund bietet die Kreisvolkshochschule Landkreis Harburg eine Fortbildung zum / zur Gedächtnistrainer/-in an. Die Fortbildung wurde vom Bundesverband Gedächtnistraining e.V. auf der Basis modernster Forschung entwickelt. Es handelt sich um einen ganzheitlichen Ansatz, bei dem Theorie und Praxis durch eine Vielzahl von Übungen verknüpft werden. Außerdem sind Entspannungs- und Bewegungsübungen berücksichtigt.

Die Trainingskonzepte sind für Menschen ausgerichtet, die in folgenden Themenbereichen arbeiten oder arbeiten wollen: Schulkinder,

  • junge Erwachsene,
  • Berufstätige,
  • Senioren und Menschen mit demenziellen Veränderungen.

Trainiert werden u.a. Konzentration, assoziatives Denken, Wahrnehmung, Wortfindung, Formulierung sowie Entspannungs- und Bewegungsübungen mit dem Ziel, die geistige Merkfähigkeit – in Abstimmung auf die Zielgruppe - zu steigern.

Die Fortbildung umfasst drei fünftägige Module und schließt mit einer Prüfung ab. Die Module sind als Bildungsurlaub in Niedersachsen, Bremen und Hamburg anerkannt.

Anmeldungen sind bei Birgit Kleinekampmann von der KVHS Zweigstelle Buchholz erwünscht: Tel. 04181 / 234 29 10 oder E-Mail b.kleinekampmann@LKHarburg.de

zurück zur übersicht
zurück
weiter