Schriftgröße

Wie das Engagement älterer Menschen ländliche Räume belebt

170920 Dokumentation20.09.2017. Unter diesem Titel hatte das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) im April diesen Jahres eine Fachwerkstatt durchgeführt. Jetzt liegt die Dokumentation vor.

Das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) hatte zusammen mit der Bundesarbeitsgemeinschaft Seniorenbüros(BaS) am 04. und 05. April diesen Jahres eine Fachwerkstatt im Bürgerzentrum Arnsberg durchgeführt.

Titel: Wie das Engagement älterer Menschen ländliche Räume belebt.
Im Fokus der Veranstaltung mit rund 50 Teilnehmenden stand die Entwicklung engagement- und demokratiefördernder Infrastrukturen für ländliche Regionen. Dabei erweist sich das Engagement der Älteren als eine wichtige Stütze.

Ein Ziel der Veranstaltung war es, teilhabeorientierte Ansätze aufzuzeigen, um damit auch populistischen und ausgrenzenden Tendenzen in der Gesellschaft entgegenzuwirken. In Workshops, mit interaktivem Theater und in lebendigen Diskussionen wurde das Thema aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet.

Download: Dokumentation Fachwerkstatt (pdf)

Quelle: Website BaS

zurück zur Übersicht
zurück
weiter