Schriftgröße

Ehrenamt & die Balance des Gebens und Nehmens

181126 Balance im Ehrenamt 226.11.2018. Das Kinder- und Jugendhospiz Löwenherz in Syke feiert das Ehrenamt und lädt zu einem Vortrag über die Balance des Geben und Nehmens ein.

Ohne ehrenamtliches Engagement wäre unsere Gesellschaft um vieles ärmer. Und das Löwenherz wäre nicht das, was es heute ist. Doch was ist der Motor für so viele Menschen, sich ehrenamtlich zu engagieren? Was stärkt die Motivation und was tut nicht gut? Diesen und anderen Fragen soll an einem besonderen Abend nachgespürt werden.

Am bundesweiten Tag des Ehrenamtes, am Mittwoch, 5. Dezember, um 19.00 Uhr im Vereinshaus in Syke (Plackenstraße 19) wird Elisabeth Lohbreier, Leiterin der Löwenherz-Akademie, über ihre Erfahrungen bei der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen berichten. Im Anschluss ist ein Austausch mit den Gästen und Teilnehmer/innen geplant.

Bei einem anschließenden Umtrunk und Imbiss sind alle Gäste eingeladen, das Ehrenamt zu feiern! Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Freiwilligenagentur Syke statt.

Wer sich für das Ehrenamt und die Balance des Gebens und Nehmens interessiert, ist ganz herzlich eingeladen und gebeten, sich einfach anzumelden: akademie@loewenherz.de

Kontakt
Löwenherz Kinderhospiz | Jugendhospiz
Bettina Zander
Tel: 0421 / 33 62 30
E-Mail: zander@loewenherz.de

Quelle: Website Freiwilligenagentur Syke

zurück zur übersicht
zurück
weiter