Schriftgröße

Notfallmappe strukturiert Dokumente für den Ernstfall

NotfallmappeHannover, 26.11.2014. Welche Angehörigen und Freunde müssen im Enstfall benachrichtigt werden? Wo finden sich die wichtigsten Unterlagen? Die Notfallmappe von berufundfamilie und dem Niedersächsischen Sozialministerium hilft dabei, persönliche Dokumente zu strukturieren und im Nofall auf einen Griff parat zu haben. mehr

"Zukunftstag besser zuhause: Technik – Altern(n) – Quartier" in Weyhe

Weyhe, 25.11.2014. Seniorinnen und Seniorenkönnven von untestützender Technik in den eigenen vier Wänden profitieren. Am 14. Januar 2015 findet im Rathaus in Weyhe ein Zukunftstag statt, in dem Assistenzsysteme für einen komfortableren Alltag im Alter präsentiert werden. mehr

Elke Ferner eröffnet Fachkonferenz "Die Vielfalt gestalten!"

Berlin, 24.11.2014. Elke Ferner, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesfamilienministerin, hat die gemeinsame Fachkonferenz der 7. Altenberichtskommission und der 2. Engagementberichtskommission der Bundesregierung mit einem Grußwort eröffnet. Unter dem Titel "Die Vielfalt gestalten! – Senioren- und engagementpolitische Herausforderungen vor Ort" kamen rund 300 Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Berlin zusammen, um über die Auswirkungen des demografischen Wandels in den Kommunen und im Quartier zu diskutieren. mehr

Liebesdrama "Lunchbox" im Celler Seniorenkino

Celle, 24.11.2014. Am 2. Dezember 2014 präsentiert das Seniorenkino in Celle das indische Liebesdrama "Lunchbox", bei dem die Liebe der Protagonisten buchstäblich durch den Magen geht. mehr

Celler Seniorenratgeber "60 und mehr ..."

Celle, 20.11.2014. Der Seniorenbeirat und die Stadt Celle haben den Ratgeber "60 und mehr ..." neu aufgelegt. Der 75-seitige Wegweiser enthält umfassende Informationen und wichtige Adressen für Seniorinnen, Senioren aus Celle und deren Angehörige. mehr

Manuela Schwesig eröffnet den "Tag der Mehrgenerationenhäuser" in Berlin

Berlin, 19.11.2014. Auf Einladung der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig, kamen am 19. November etwa 300 Gäste zum "Tag der Mehrgenerationenhäuser" nach Berlin. Im Mittelpunkt des Treffens stand der fachliche Austausch und die Vertiefung der bestehenden Kontakte zwischen den Koordinatorinnen und Koordinatoren der Mehrgenerationenhäuser und Vertreterinnen und Vertretern von Bund, Ländern, Kommunen und Verbänden. mehr

Senioren machen Schule - Münchner „Werkstatt der Generationen“ gewinnt Deutschen Alterspreis

Berlin, 18.11.2014. Leistungsfähigkeit, Engagement und Kreativität gehören heute für immer mehr Menschen ganz selbstverständlich zum Lebensabschnitt Alter. Das zeigen in beispielhafter Weise die Preisträger des Deutschen Alterspreises 2014. Den mit 60.000 Euro dotierten Hauptpreis gewinnt die "Werkstatt der Generationen" aus München. Die Auszeichnung überreichte Bundesministerin Manuela Schwesig in der Berliner Repräsentanz der Robert Bosch Stiftung. mehr

zurück
weiter