Schriftgröße

Celler Seniorenratgeber "60 und mehr ..."

Celle, 20.11.2014. Der Seniorenbeirat und die Stadt Celle haben den Ratgeber "60 und mehr ..." neu aufgelegt. Der 75-seitige Wegweiser enthält umfassende Informationen und wichtige Adressen für Seniorinnen, Senioren aus Celle und deren Angehörige. mehr

Manuela Schwesig eröffnet den "Tag der Mehrgenerationenhäuser" in Berlin

Berlin, 19.11.2014. Auf Einladung der Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig, kamen am 19. November etwa 300 Gäste zum "Tag der Mehrgenerationenhäuser" nach Berlin. Im Mittelpunkt des Treffens stand der fachliche Austausch und die Vertiefung der bestehenden Kontakte zwischen den Koordinatorinnen und Koordinatoren der Mehrgenerationenhäuser und Vertreterinnen und Vertretern von Bund, Ländern, Kommunen und Verbänden. mehr

Senioren machen Schule - Münchner „Werkstatt der Generationen“ gewinnt Deutschen Alterspreis

Berlin, 18.11.2014. Leistungsfähigkeit, Engagement und Kreativität gehören heute für immer mehr Menschen ganz selbstverständlich zum Lebensabschnitt Alter. Das zeigen in beispielhafter Weise die Preisträger des Deutschen Alterspreises 2014. Den mit 60.000 Euro dotierten Hauptpreis gewinnt die "Werkstatt der Generationen" aus München. Die Auszeichnung überreichte Bundesministerin Manuela Schwesig in der Berliner Repräsentanz der Robert Bosch Stiftung. mehr

Manuela Schwesig im Dialog mit der BAGSO

Berlin, 18.11.2014. Die Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Manuela Schwesig, hat am 18. November den Vorstand der Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) empfangen. "Ich freue mich sehr über diese Gelegenheit zum Austausch. Ein vertrauensvoller und konstruktiver Dialog mit den älteren Menschen in Deutschland ist mir wichtig und unerlässlich für die Weiterentwicklung unserer Seniorenpolitik", sagte Manuela Schwesig. mehr

Seminar "Ernährung am Lebensende" für ehrenamtliche Betreuer in der Grafschaft Bentheim

Nordhorn, 14.11.2014. Die Arbeitsgemeinschaft der Betreuungsstelle und -vereine bietet am 25. November 2014 ein Herbstseminar für ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer an. Das Thema lautet "Man ist, solange man isst - Ernährung und Flüssigkeitsgabe am Lebensende". mehr

Erfolgreiches Altern – Ringvorlesung der Uni Oldenburg

Oldenburg (Oldb), 13.11.2014. Prozesse und Strategien für ein erfolgreiches und erfülltes Altern beleuchtet die öffentliche Ringvorlesung "Erfolgreich Altern: Chancen, Strategien, Erkenntnisse", die WissenschaftlerInnen der Forschungsgruppe ENCORE der Universität Oldenburg konzipiert haben. Die Auftaktveranstaltung am 17. November 2014 beleuchtet das Altern aus sportwissenschaftlicher Sicht. mehr

Rede der Niedersächsischen Sozialministerin Cornelia Rundt zur Stärkung der pflegerischen Versorgung am 07.11.2014 im Bundesrat

nds_logoBerlin, 07.11.2014. In ihrer Rede im Bundesrat äußerte sich Niedersachsens Sozial- und Gesundheitsministerin Cornelia Rundt zur Stärkung der pflegerischen Versorgung in Deutschland. mehr

Tag der offenen Tür in der "OFFIS-Seniorenwohnung" in Oldenburg (Oldb)

Oldenburg (Oldb), 06.11.2014. Das OFFIS Institut für Informatik in Oldenburg (Oldb) öffnet die Türen zu seiner "Seniorenwohnung". Die Modellwohnung dient Forschern und Entwicklern zur Erprobung von technischen Assistenzsystemen, die den Alltag im Alter erleichtern sollen. Am 25. November 2014 kann die Seniorenwohnung von Interessierten besichtigt werden, die erfahren möchten, wie altersgerechte Lebenswelten in Zukunft aussehen könnten. mehr

SeniorenCampus auf dem Campus Lingen

Lingen_Ems_KTLingen (Ems), 04.11.2014. Der Campus Lingen öffnet im Rahmen einer SeniorenCampus-Reihe ab dem 12. November 2014 sein Angebot für ältere Bürgerinnen und Bürger und bietet eigens zugeschnittene Vorlesungen an. mehr

Jahrestagung der Landesagentur Generationendialog Niedersachsen

Hannover, 30.10.2014. Unter dem Titel "Chancen nutzen, Chancen aufzeigen - Die ältere Generation bringt sich ein!" möchte die Landesagentur Generationendialog Niedersachsen auf ihrer Jahrestagung am 1. Dezember 2014 in Hannover aufzeigen, welche Chancen und Kompetenzen Ältere an die jüngere Generation vermitteln können. mehr

Internationaler Internettag und Start der BAGSO-InternetWoche 2014

BASGO_Logo_KTBonn, 28.10.2014. Zum Internationalen Internettag am 29. Oktober startet die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen zum dritten Mal die BAGSO-InternetWoche. Bis zum 4. November 2014 finden bundesweit verschiedene Aktionen und Veranstaltungen statt. mehr

Vortrag und Workshops "Die schönen Seiten der digitalen Welt" in Osnabrück

LK_OsnabrueckOsnabrück, 24.10.2014. Am 19. November 2014 veranstaltet das Seniorenservicebüro des Landkreises Osnabrück im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Auf gute Nachbarschaft!" ein Forum mit Vortrag und Workshops zum praktischen Nutzen moderner Kommunikationstechnik im Alltag älterer Menschen. Die kostenfreie Veranstaltung findet im Museum am Schölerberg statt. mehr

Dokumentarfilm über das Leben mit Frontotemporaler Demenz in Westerstede

Westerstede, 23.10.2014. Das Seniorenservicebüro des Landkreises Ammerland lädt am 29. Oktober 2014 zu einem Dokumentarfilm über das Leben mit Frontotemporaler Demenz ins Kreishaus Westerstede ein. Der niederländische Film mit deutschen Untertiteln wird im Rahmen der Ausstellung "Demenz mal(t) anders!" gezeigt. mehr

"weltweit aktiv" – Stipendium für Generation 50plus

Bonn, 22.10.2014. Der Verein Experiment e.V. und die Deutsche Seniorenliga bieten Freiwilligen der Generation 50plus die Möglichkeit des Stipendiums "weltweit aktiv". Das mit 2.000 Euro dotierte Stipendium soll älteren Engagierten die Erfahrung eines Ehrenamts im Ausland ermöglichen. mehr

Senioren-Flohmarkt in Lüneburg

Lüneburg, 20.10.2014. Am 1. November 2014 veranstalten der Seniorenbeirat der Hansestadt Lüneburtg und der Senioren- und Pflegestützpunkt (SPN) REGION Lüneburg in Zusammenarbeit mit der Stiftung Diakonie im Ökumenischen Gemeindezentrum in Lüneburg-Kaltenmoor einen Senioren-Flohmarkt. mehr

Europa-Staatssekretärin Birgit Honé eröffnet Workshop zum demografischen Wandel bei den "Open Days" in Brüssel

nds_logoHannover, 07.10.2014. Der demografische Wandel sei eine der zentralen Herausforderungen der Gegenwart, nicht nur in Niedersachsen, sondern europaweit. Mit diesen Worten eröffnete die niedersächsische Europa-Staatssekretärin Birgit Honé am Dienstag einen internationalen Workshop in der Vertretung des Landes bei der EU in Brüssel. Etwa hundert Experten aus ganz Europa diskutieren innovative Konzepte zum Thema demografischer Wandel. mehr

Gesundheitsministerin Cornelia Rundt: "Impfen ist der beste Schutz"

nds_logoHannover, 01.10.2014. Im Winter steigt die Gefahr einer Grippeinfektion. Die wichtigste Schutzmaßnahme ist eine Impfung. "Wer sich impfen lässt, schützt sich und andere", appelliert Gesundheitsministerin Cornelia Rundt. Die Ständige Impfkommission am Robert-Koch-Institut (STIKO) empfiehlt die Impfung für Menschen über 60 Jahre, für bestimmte Risikogruppen und für Bewohnerinnen und Bewohner von Pflegeheimen, da diese im Falle einer Influenzainfektion ein erhöhtes Risiko für schwere Krankheitsverläufe haben. mehr

Sieben Initiativen im Rennen um den Deutschen Alterspreis 2014

Deutscher_AlterspreisKTStuttgart, 30.09.2014. Eine hochrangige Jury hat im Auftrag der Robert Bosch Stiftung sieben Initiativen für den mit insgesamt 120.000 Euro dotierten Deutschen Alterspreis nominiert. Mit dem Preis zeichnet die Stiftung Initiativen aus, die das Alter als attraktive und aktive Lebensphase zeigen. mehr

zurück
weiter