Schriftgröße

Startschuss für den Goldenen Internetpreis 2017

170523 Goldener Internetpreis23.05.2017. Der Wettbewerb "Goldener Internetpreis" richtet sich an Seniorinnen und Senioren, die als Internetlotsen für andere Ältere aktiv sind sowie an innovative Mehrgenerationen-IT-Projekte. mehr

Was heißt hier alt?

170522 Junge Alte22.05.2017. Die Deutsche Seniorenliga will mit Vorurteilen gegenüber älteren Menschen aufräumen. Über Twitter bringt die Organisation unter #Jahresringe ab sofort regelmäßig Fakten und Statements, die ein realistisches Altersbild vermitteln. mehr

Ehrenamtliche Senior/innen helfen Konflikte lösen

170518 Logo SiSBraunschweig, 18.05.2017. "Seniorpartner in School (SiS)" ist eine gemeinnützige Organisation, die Konflikte in Schulen bzw. zwischen Schülern unabhängig und einvernehmlich lösen will. mehr

Hannover damals – Zeitzeugen erinnern sich

170517 Zeitzeugen 17.05.2017. Die Veranstaltungsreihe lädt am 29.05. nach Hannover ein unter dem Titel: "Glauben Sie nicht alles, was die Medien verbreiten!" Zwei interessante Vorträge warten auf die Teilnehmer/innen. mehr

Arbeiten im Ruhestand aus Spaß am Job

171515 Unruhestand15.05.2017. Wenn Menschen im Rentenalter einer Erwerbsarbeit nachgehen, dann machen Sie das meist aus Freude an der Arbeit oder um weiterhin fit zu bleiben. Das zeigt eine neue Studie. mehr

Sucht im Alter - Schauen wir hin?!

170512 Sucht im Alter12.05.2017. Fachtagung zum Abschluss des Vernetzungsprojektes Sucht im Alter in den Regionen Celle und Umland/Osnabrück/Sulingen-Diepholz am 14. Juni 2017.
mehr

Ausstellung DAHEIM - Bauen in Gemeinschaft

170511 Bauen und Wohnen11.05.2017. Wie und warum bauen und wohnen immer mehr Menschen in Gemeinschaft? Was können Architektur und Baukultur in diesem Zusammenhang leisten? Die Ausstellung DAHEIM zeigt vom 11.05. - 02.08.2017 beispielhafte Projekte. mehr

SelbstBestimmt im Alter! Ergebnisse des 1. Projekttreffens

170510 Selbstbestimmt im Alter10.05.2017. Um im Alter selbstbestimmt zu leben und gut versorgt zu sein, brauchen viele Menschen Unterstützung. In 15 Seniorenbüros bundesweit werden Modelle entwickelt, wie dies im Team von haupt- und ehrenamtlichen Hilfen gelingen kann. mehr

Ehrenamtliche Sicherheitsberaterinnen trafen sich zum Informationsaustausch

170503 Seniorensicherheitsberaterinnen03.05.2017. Auf Einladung des Senioren- und Pflegestützpunktes Niedersachsen (SPN) des Landkreises Holzminden trafen sich die ehrenamtlichen Sicherheitsberater/innen zum Erfahrungssaustausch im Polizeikommissariat vor Ort. mehr

Risiken von gefälschten Medikamenten

170502 Pillen02.05.2017. Jedes zweite im Internet angebotene Arzneimittel ist eine Fälschung. Das kann für diejenigen, die diese Tabletten einnehmen, böse Folgen haben. mehr

Computerspiele für geistige Fitness im Alter

Computerspielen im Alter26.04.2017. Computerspiele stehen im Ruf, zur Verdummung beizutragen. Dabei können bestimmte Spiele das Gehirn älterer Menschen sinnvoll trainieren, meint der Neurowissenschaftler Adam Gazzaley. mehr

Bewegen und gehen 60plus in Wunstorf

170421 Gehen und reden21.04.2017. Gemeinsam aktiv sein und sich untereinander austauschen. In Wunstorf startet ein neues Angebot für Seniorinnen und Senioren, das zum gemeinsamen Spazierengehen einlädt. mehr

Wir versilbern das Netz!

170420 Dagmar Hirche20.04.2017. Der Verein "Wege aus der Einsamkeit e.V." setzt sich ehrenamtlich dafür ein, die ältere Generation ins Internet zu bringen. mehr

Körperlich und geistig aktiv bis ins hohe Alter

170418 Leuchtturm18.04.2017. Wie lassen sich Gesundheit und Lebensqualität auch im hohen Alter und bei Pflegebedürftigkeit fördern? Die BZgA-Bundeskonferenz diskutiert über Präventionspotenziale in Pflegeeinrichtungen. mehr

Renten steigen zum 1. Juli 2017

170413 Rente13.04.2017. Aufgrund der positiven Lohnentwicklung steigen die gesetzlichen Altersbezüge. In Westdeutschland gibt es ein Plus von 1,90 Prozent, in den neuen Bundesländern erhöht sich die Rente sogar um 3,59 Prozent. mehr

Gesundheit: Trinkmythen im Check

170410 Trinkmythen10.04.2017. Kaffee ist schlecht für den Blutdruck? Rotwein ist gut für das Herz? Häufig gehörte Aussagen über Getränke unter der Lupe. mehr

Mitmachen, mitreden, mitgestalten – mittendrin!

170406 Seniorenvertretung06.04.2017. Die Chancen und Möglichkeiten, aber auch die Hürden der Mitgestaltung stehen im Mittelpunkt von Workshops für Seniorenvertretungen von Stadt und Landkreis Osnabrück. mehr

Fachtagung zum 7. Altenbericht der Bundesregierung am 10. Mai 2017

Logo BAS03.04.2017. Auf der Fachveranstaltung zum 7. Altenbericht in Heidelberg werden zentrale Ergebnisse aus den Themenfeldern Daseinsvorsorge, soziale Ungleichheit und bürgerschaftliches Engagement vorgestellt und diskutiert. mehr

Welche Impfungen sind im Alter wichtig?

170330 Impfung31.03.2017. Mit den Jahren wächst das Risiko für einige Infektionen wieder. Ältere verkraften diese oft schlechter oder gefährden Familienmitglieder. Welche Impfungen wichtig sind. mehr

Dr. Google oder Gesundheitskompetenz in Zeiten des Internet

170329 Gesundheitskompetenz29.03.2017. Auf der Regionalkonferenz "Gesund und aktiv älter werden" am 24.05.2017 in Hannover werden Beispiele für die Entwicklung von Gesundheitskompetenz im Alter vorgestellt, die zur Nachahmung anregen und neue Impulse vermitteln können. mehr

Heimat bis ins hohe Alter

170327 Dorfgemeinschaft27.03.2017. Am Mittwoch, 30. August 2017, findet in Spelle die Jahresveranstaltung des Projektes "Dorfgemeinschaft 2.0" statt. Es werden die bisher erreichten Ergebnisse sowie praktische Vorschläge vorgestellt. mehr

Viele Familien warten noch auf ihre Leihgroßeltern

170322 Leihgroßeltern22.03.2017. Die Idee des Projekts "Leihgroßeltern" der Freiwilligen Agentur Hameln-Pyrmonit ist es, im streßgeplagten Alltag Generationen wieder in Kontakt miteinander kommen zu lassen. mehr

Bundesminister will Ernährung Älterer verbessern

170322 Ernährung21.03.2017. Bundesernährungsminister Christian Schmidt will Engagement für gesunde Ernährung und Bewegung Älterer verstärken. mehr

Lesen hält gesund

170317 Lesen kann helfen17.03.2017. Bücherleser leben länger, berichteten Forscher kürzlich. Zeitungs- und Magazinleser profitierten dagegen kaum. Warum eigentlich? Ein Gespräch mit Bibliotherapeut Alexander Wilhelm bringt Klarheit. mehr

5. Bundeskonferenz: Gesund & aktiv älter werden

170314 Bundeskonferenz14.03.2017. Die 5. Bundeskonferenz "Gesund & aktiv älter werden" mit dem Titel "Präventionspotenziale im hohen Alter - Ansätze der Prävention und Gesundheitförderung in der Lebenswelt Pflegeeinrichtung" findet am 5. April 2017 in Berlin statt. mehr

Wohnen mit pflegerischen Hilfen verbinden

170310 Workshop Bremen10.03.2017. Zu einem Workshop für die Organisation von Projekten mit Pflegeangeboten trafen sich in Bremen rund 40 Teilnehmende aus Wohnungsgenossenschaften, der Wohlfahrtspflege, der Länder und der Wissenschaft. mehr

Der Fernseher als digitaler Gesundheitshelfer

170309 TV09.03.2017. Schluss mit Couch-Potato: In Zukunft könnten Fernseher über zusätzliche Funktionen verfügen und helfen, die Vitalität älterer Menschen zu erhalten. mehr

Broschüre: Praxishinweise für pflegende Angehörige

170308 Pflegende Angehörige08.03.2017.Mit der Broschüre "Essen und Trinken bei pflegebedürftigen Menschen" will die Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) Angehörige im Pflegealltag unterstützen. mehr

Vereinbarung zum Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus geschlossen

170302 Logo Gesund&aktiv02.03.2017. Das Bundesfamilienministerium und das Niedersächsische Sozialministerium haben eine gemeinsame Vereinbarung zur Förderung von Mehrgenerationenhäusern geschlossen. mehr

Veranstaltung: Vorsorgevollmacht statt rechtlicher Betreuung

170301 Vorsorge Hildesheim01.03.2017. Vorsorge wird von den meisten Menschen im finanziellen Sinne verstanden. Vorsorge für den Eintritt einer Situation, in der wir nicht mehr in der Lage sind, eigene Entscheidungen zu treffen, wird gerne auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. mehr

zurück
weiter