Schriftgröße

Kultur & Bildung

Kultur_S. Hofschlaeger_pixelio.de_750

Kultur und Bildung sind wesentliche Bausteine im Leben eines jeden Menschen, die auch im Alter nicht an Bedeutung verlieren. Die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben ist ein wichtiger Bestandteil zur Erhaltung der Lebensqualität. Insbesondere die Möglichkeit des Zugangs zu Einrichtungen der Kommunikation, Unterhaltung und Bildung trägt entscheidend zur Lebenszufriedenheit bei. Deshalb ist eine der Anforderungen an die Gesellschaft, Seniorinnen und Senioren Raum zur Entfaltung und Mitgestaltung zu geben.

Kulturelle Teilnahme ist daher neben der Bildung ein wichtiger Faktor sozialer Integration. Kulturelle Angebote sollten nach Möglichkeit auch generationsübergreifend angelegt sein. Das Angebotsspektrum ist breit und umfasst den nachbarschaftlichen und kommunalen Bereich im Wohnumfeld, den staatlich geförderten Kulturbetrieb und ebenso die privatwirtschaftlichen Angebote der Freizeitgestaltung.

Neben der Kultur hat auch die Bildung in einer Gesellschaft des langen Lebens einen hohen Stellenwert. Die Teilnahme an Bildungsveranstaltungen ist ein wichtiger Beitrag gegen Isolation. Die Öffnung von staatlichen Bildungseinrichtungen für Seniorinnen und Senioren, wie zum Beispiel den Hochschulen, hat große Bedeutung.

Kulturelle Bildung an Volkshochschulen

Auch die Heimvolkshochschulen und Volkshochschulen leisten einen wichtigen Beitrag zur kulturellen Bildung Älterer, zum Beispiel im Bereich der politischen Bildung oder zur Qualifizierung im Ehrenamt. Ältere Menschen können dort im Übrigen nicht nur lernen, sondern auch Erfahrungen und Wissen weitergeben, einbringen und kommunizieren.

Das Land Niedersachsen fördert die Erwachsenenbildungseinrichtungen nach dem Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetz. Je nach dem Schwerpunkt der Arbeit bieten die Einrichtungen auch Seniorinnen und Senioren eine größere Zahl von Kursen an.

Insgesamt sieben Landeseinrichtungen bieten neben den Volkshochschulen und Heimvolkshochschulen Bildungsmaßnahmen für Erwachsene. Weitere Informationen erhalten Sie unter "Bildungsangebote".

Foto: S. Hofschläger/www.pixelio.de

zurück
weiter