Schriftgröße

Der goldene Herbst - Sicherheitstipps für Seniorinnen und Senioren

BR_Goldener_Herbst_2012Die Broschüre mit dem Titel "Der goldene Herbst" der Polizei informiert Seniorinnen und Senioren über verschiedene Formen von Kriminalität, denen ältere Menschen häufig zum Opfer fallen. Trickbetrügereien, der so genannte Enkeltrick und Kaffeefahrten bergen Gefahren, vor denen Sie sich mit wertvollen Tipps und klugen Verhaltensweisen schützen können.

Ein weiterer Abschnitt beschreibt die Vorteile, die sich aus guten nachbarschaftlichen Kontakten für den Schutz vor Straftaten, etwa bei Einbruch ergeben. Besondere Gefährdungen im öffentlichen Raum können sich für ältere Menschen durch Taschendiebstahl bzw. Handtaschenraub ergeben und in der privaten Sphäre durch Gewalt im Zusammenhang mit Pflegeverhältnissen.

Zu beiden Problembereichen hält die Broschüre Tipps zur Vorbeugung bereit. Auch die Sicherheit älter Menschen im Straßenverkehr kommt zur Sprache. Dabei wird auf die besonderen Risiken der Gruppe der älteren Menschen hingewiesen sowie auf die Möglichkeiten, Mobilität und Sicherheit miteinander zu verbinden. Abschließend erfolgt eine Aufzählung der wichtigsten Verhaltenregeln, die im Falle der Beobachtung von Straftaten beachtet werden sollten.

Download: Broschüre "Der goldene Herbst" (pdf)


zurück zur Übersicht
zurück
weiter