Weiter zum InhaltZur Hauptnavigation

Vierter Senioren- und Pflegestützpunkt in Region Hannover kommt

Die Beratungszahlen in der Region Hannover wachsen. Deshalb soll das Angebot mit einem Senioren- und Pflegestützpunkt in Langenhagen erweitert werden.

Gemeinschaftliches Wohnen – was Interessierte wissen sollten

Heute werden wir anders älter als unsere Eltern. Wie wir gemeinschaftlich wohnen können, beschäftigt ein Forum auf dem 13. Deutschen Seniorentag in Hannover.

100 Digitale Erfahrungsorte geschaffen

Im Rahmen des "DigitalPakt Alter" hatte die BAGSO ein Förderprogramm zum Auf- und Ausbau digitaler Erfahrungsorte gestartet. 100 Orte wurden ausgewählt.

Seniorenbeirat benötigt Verstärkung

Aufgrund des Austritts zweier Mitglieder des Hildesheimer Seniorenbeirats, ist dieser nicht mehr handlungs- und beschlussfähig.

Kampagne für mehr Respekt in Aurich

Den steigenden Konflikte im Zuge steigender Corona-Zahlen wollen sich der Landkreis Aurich, die "Partnerschaft für Demokratie" und die Initiative "Aurich zeigt Gesicht" erneut entgegenstellen.

 

Harmonisches Zusammenspiel aus Bewegen und Bewahren

Mit dem Quartier St. Leonhard ist in Braunschweig ein inklusiver Ort zum Leben, Wohnen und Arbeiten für Menschen mit unterschiedlichen Hilfebedarfen entstanden.

Gesund Altern und Pflegen im Quartier

Ein Projekt in Remlingen-Semmenstedt will durch ein gut gestaltetes Wohnumfeld und Teilhabe an der Gemeinschaft zum gesunden Älterwerden beitragen.

Freiluft-Ausstellung "REFRAMED – Fototage Oldenburg" eröffnet

Alle Fotoobjekte fragen unter dem Oberthema "Rituale", inwiefern rituelle Handlungen Menschen miteinander verbinden und ein Gefühl von Gemeinschaft erzeugen können.

Bewegung senkt den Blutdruck

Mehr als 25 Millionen Erwachsene in Deutschland haben einen zu hohen Blutdruck. Ungesunder Lebensstil ist eine Ursache.

 

Wir packen`s an!

Eine Online-Veranstaltung im Oktober thematisiert, wie sich Angebote gegen Isolation und Einsamkeit im Alter konkret umsetzen lassen.