Schriftgröße

Neues Gesundheitsportal des Bundes gestartet

200922 Bund Gemüse22.09.2020. Immer mehr Menschen informieren sich im Internet über Gesundheitsthemen. Doch viele der verfügbaren Informationen sind unzuverlässig, lückenhaft, teilweise sogar falsch und irreführend.

Als unabhängiges Gesundheitsportal unterstützt "gesund.bund.de" Menschen dabei, die eigene Gesundheit zu verstehen und die vielen medizinischen Angebote zu Vorbeugung, Diagnostik und Behandlung richtig einordnen zu können. Hierfür bietet das Portal qualitätsgesicherte, unabhängige und allgemein verständliche Gesundheitsinformationen. Auch die Angebote der Gesundheitsversorgung und die Zusammenhänge im Gesundheitssystem werden klar und transparent vermittelt: mit vertiefenden und praktischen Informationen, etwa zu den Leistungen der Pflegeversicherung.

Zusammengefasst bietet gesund.bund.de ein breites Themenspektrum, das sich an generell Gesundheitsinteressierte genauso richtet wie an Patientinnen und Patienten, die verlässliche Informationen zu einer bestimmten Erkrankung suchen. Darüber hinaus wollen die Herausgeber und die Betreiber des Portals – mit den Inhalten auch die Menschen in den Gesundheitsberufen, wie Ärztinnen und Ärzte oder Pflegefachkräfte, bei ihrer Beratung und Aufklärung unterstützen.

Inhalte des Gesundheitsportals:

  • Alle Krankheiten von A-Z
    Von ADHS über Mandelentzündung bis Zwangsstörung: In der Übersicht "Krankheiten A-Z" finden sich alphabetisch geordnet alle Artikel zu Erkrankungen mit den Symptomen, Ursachen und Therapiemöglichkeiten.

  • Arzt- und Krankenhaussuche
    Einfach einen Suchbegriff, den gewünschten Ort und einen Umkreis eingeben.

  • ICD-Code-Suche
    "ICD" ist das international anerkannte System zur Verschlüsselung von ärztlichen Diagnosen. Mit dem ICD-Code kann jede Erkrankung eindeutig bezeichnet werden. Wer eine Diagnose erhalten hat und die Krankheit hinter dem angegebenen ICD-Code wissen möchte, kann hier den Code eingeben.

  • Ernährung und Bewegung
    Eine ausgewogene Ernährung und ein gutes Maß an Bewegung fördern das Wohlbefinden und die Gesundheit. Welche Lebensmittel sollten häufig auf dem Speiseplan stehen? Wie kann ich mehr Bewegung in den Alltag integrieren?


Hinweis: Mit den Gesundheitsinformationen bei gesund.bund.de können Menschen ihr Gesundheitswissen und Ihre Gesundheitskompetenz stärken. Diese Informationen können und sollen einen Arztbesuch oder eine persönliche Beratung durch die Fachkräfte der Gesundheitsberufe jedoch nicht ersetzen.

Direktlink: gesund.bund.de

Hintergrund
gesund.bund.de ist eine Initiative des Bundesministeriums für Gesundheit. Der technische Betrieb, sämtliche redaktionelle Arbeiten und weitere Dienstleistungen werden ausschließlich aus Mitteln des Bundesministeriums für Gesundheit finanziert. Das Portal ist werbefrei.

Quelle: Website gesund.bund.de


zurück zur übersicht
zurück
weiter