Weiter zum InhaltZur Hauptnavigation

Inklusion – da kann ja jede*r kommen

Vom 4. bis zum 12. Mai findet die 8. Oldenburger Inklusionswoche (OWI) statt. Das bunte Programm soll Begegnungen ermöglichen und zeigen, dass Inklusion Spaß machen kann.

Produktiver Ausflug ins Kuckucksnest

Zum ersten Bewohner*innen-Initiativen-Treffen in 2019 kamen knapp 20 Bewohner*innen aus acht niedersächsischen Initiativen in Hameln zusammen.

Bessere Versorgung Demenzerkrankter im Krankenhaus

Das Land Niedersachsen will die Versorgung von Demenzerkrankten während eines stationären Aufenthalts verbessern und dafür einen Wettbewerb ausgelobt.

Freiwillige für Projekt Sprachzauber gesucht

Ziel des Projektes ist die Förderung der Sprachkompetenz von Kleinkindern in Kindertagesstätten mit Hilfe ehrenamtlicher SprachpatInnen

Aktionswoche Selbsthilfe des Paritätischen auch in Niedersachsen

Vom 18. bis 26. Mai 2019 findet erstmalig eine bundesweite Aktionswoche Selbsthilfe statt. Unter dem Motto "Wir hilft" wird es auch in Niedersachsen zahlreiche Veranstaltungen geben.

Seminar: Engagement für andere - Sorge für sich

Ehrenamtliche leisten einen wesentlichen Beitrag zu einer humanen Gesellschaft. Wichtig ist die Sorge dieser Menschen auch für sich.

Seniorentreff statt Geldgeschäft

Sparkassen-Auszubildende engagierten sich an einem Nachmittag im Duderstädter Lorenz-Werthmann-Haus der Caritas. Für alle Beteiligten eine kurzweilige und interessante Veranstaltung.

Selbsthilfegruppen informieren in Burgdorf

Menschen, die unter einer Krankheit leiden, stellt das Leben besondere Herausforderungen. Selbsthilfegruppen stellen sich am 16. Mai im Pflegestützpunkt Burgdorfer Land vor und bieten Unterstützung.

Stiftung Stahlwerk fördert Projekt Mobile Retter

Vor zwei Jahren wurde in Osnabrück das Smartphone-basierte Ersthelfersystem "Mobile Retter" eingeführt. Jetzt erhielt es eine Spende in Höhe von 50.000 Euro.

16. startsocial-Wettbewerb startet im Mai

Die Idee des startsocial-Wettbewerbs ist ganz einfach: Menschen helfen Menschen mit dem, was sie gut können. Am 6. Mai geht es los.