Weiter zum InhaltZur Hauptnavigation

Aktuelles

Netzwerk Zukunft Elze: Ihr digitaler Helfer

Mobile Hilfe

In der heutigen digitalen Welt kann der Umgang mit Smartphones eine Herausforderung sein. Das Netzwerk Zukunft Elze steht helfend zur Seite.

Allianz für Menschen mit Demenz auch auf Helgoland

Hände spielen Memory

Von Helgoland bis Zell im Wiesental: 28 neue Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz haben Anfang 2024 ihre Arbeit aufgenommen.

Angebote zur Unterstützung im Alltag

Makrame Männchen

Hannover. Die Nachfrage nach Alltagsunterstützenden wächst stetig. Sie leisten wertvolle Hilfe im Alltag.

Projekt “Generationen-Kulturen-Vielfalt” sorgt für Begegnungen

Projektlogo

Das Projekt will Begegnungen zwischen älteren und jüngeren Menschen initiieren - beispielsweise über Schule, Jugendarbeit und Berufsvorbereitung.

Vortragsreihe der Johanniter in Seevetal: Pflege kompakt

Laden ein zur Vortragsreihe: Anja Paulmann (von links), Janet Truhn und Christiane Haas-Massow von den Johannitern.

Expertinnen und Experten geben pflegenden Angehörigen und Interessierten Tipps und beantworten Fragen.

50 Jahre Naturpark Steinhuder Meer

Steinhuder Meer

Nachhaltigkeitsprojekte, Veranstaltungen und ein Rastplatz am Meer – im Herbst steht für den Naturpark Steinhuder Meer ein besonderer Termin an.

Kurs: Digitale Meinungshelfer für die Generation 50+

Plakat Digitale Meinungshelfer

Volkshochschule Hameln-Pyrmont startet wegweisenden Kurs “Digitale Meinungshelfer”.

Gemeinsam statt einsam

Nds. Sozialminister Dr. Philippi

Rede des Niedersächsischen Sozialministers Dr. Andreas Philippi: „Gemeinsam statt einsam: Gemeinschaft stärken - landesweite Strategie gegen Einsamkeit entwickeln“

“Wandern Inklusive” - Erste Wanderung geplant

Dowesee

Das Braunschweiger Projekt “Wandern inklusive - eine gesunde Umwelt erleben und erhalten” freut sich, die erste Wanderung am 3. April 2024 bekannt zu geben

“Mehr Patientensicherheit” – Neues Webportal des vdek

Junge Frau arbeitet an einem Laptop

Das neue Portal bietet Versicherten und Angehörigen die Möglichkeit, ihre Erfahrungen im Gesundheitssystem – sowohl positive als auch negative – online zu teilen.