Schriftgröße

Konzerte vor Altenheimen in der Region Hannover

200513 Musiker spielen vor Pflegeheim13.05.2020. Um für Abwechslung und ein paar schöne Momente zu sorgen, sendet das Team Kultur der Region Hannover Musikgruppen an Senioren- und Pflegeheime in der Region.

Die Region Hannover sorgt mit Musik für Abwechslung: Die Corona-Krise hat den Alltag fast aller Menschen verändert. Besonders hart getroffen hat es aber die Bewohnerinnen und Bewohner in den Altenheimen.

Als Risikogruppe stark gefährdet, können sie nicht einfach vor die Tür gehen oder Besuch von der Familie empfangen. Um für Abwechslung und ein paar schöne Momente zu sorgen, sendet das Team Kultur der Region Hannover ab sofort Musikgruppen an Senioren- und Pflegeheime in der Region Hannover.

Die Musikerinnen und Musiker spielen vor dem Haus; die Bewohnerinnen und Bewohner können von den Fenstern und Balkonen aus zuhören. "Die Menschen in den Altenheimen sind gerade besonders von der Corona-Krise betroffen. Sie sind in den Heimen isoliert. Mit der Musik möchten wir ihnen ein bisschen Freude bringen. Und auch die Musikerinnen und Musiker freuen sich über eine Auftrittsmöglichkeit. Also eine absolute win-win-Situation", so Sandra van de Loo vom Team Kultur.

Geplant sind derzeit Konzerte für 20 Altenheime bis Ende August. Das musikalische Spektrum reicht von Klassik bis zu Swing. Die etwa 60-minütigen Konzerte sind für die Heime kostenlos und nicht öffentlich. Die Musikerinnen und Musiker brauchen lediglich einen Stromanschluss.

Auftritt buchen
Altenheime, die einen Auftritt buchen wollen, können ab sofort zur Terminabstimmung eine E-Mail an Sandra van de Loo unter der Adresse sandra.van-de-Loo@region-hannover.de schreiben.

zurück zur übersicht
zurück
weiter